ALICE LEGO Modell

Das LEGO-Modell des ALICE-Experiments am CERN wurde von Schülern und Studenten in Deutschland im Rahmen einer Workshop-Serie (English) entworfen. Das Projekt wird organisiert von Christian Klein-Boesing, Marcus Mikorski and Sascha Mehlhase für das ErUM-FSP-T01-Projekt“Ausbau von ALICE am LHC: Experimente mit dem ALICE Detektor am CERN“ und das KONTAKT-Programm, welche vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert werden.

Der Workshops startete im Januar 2021 und nach über 100 Stunden Vorbereitung in mehr oder weniger wöchentlichen Treffen wurden am Wochenende um den 26. Juni die ersten beiden Modelle an der Universität Münster und der Goethe-Universität Frankfurt gebaut.

Nach den ersten Bauterminen werden jetzt noch die mehr als 1000 Seiten Anleitung und das Computermodell selbst überarbeitet und weiteres Material produziert. Alles gibt’s dann irgendwann hier …

Ein paar FunFacts zum Modell …

Anzahl der LEGO-Steine > 16000
Maße 50 cm hoch, 50 cm breit und 80 cm lang
Vorbereitungszeit > 100 Stunden
Bauzeit etwa zwei Tage
Umfang der Bauanleitung > 1000 Seiten

Hier gibt’s noch ein kleines Medienecho zum Projekt …